Sonder ist unser Standard

Projekte

Medienmöbel (Karben)

  • Entwurf, Konzeption, Fertigung und Montage eines Medienmöbels
  • großes Wandpaneel in Lack seidenmatt (nach Caparol-Farbsystem lackiert) mit Nische zur Aufnahme der ausziehbaren TV-Halterung und 2 Nischen mit Glaseinleger für Medien
  • mehrfach-LED-Beleuchtung im Unterboden und in der Abkantung des Wandpaneels, funkgesteuert und dimmbar
  • im Paneel Einschubkorpusse für Technik bzw. mit Schub
  • Technikelement für Medienkomponenten mit Klappe und verdecktem Kabelstauraum, mit Lochgitter-Einsatz für dahinter montierte Soundbar
  • Einschubkorpusse setzen sich über Eck als wandhängende Korpusse mit Schüben fort
  • im Eckbereich Stellplatz für Subwoofer
  • Abdeckplatten, Abkantung des Paneels, Schübe aus massiver, rustikaler geölter Eiche
  • alle Fronten der unteren Korpusse mit hinterlackierter Auflage aus satiniertem Weißglas
  • Hängeschränke mit integrierter Beleuchtung
  • mittlerer Hängeschrank mit Glasausschnitt als Virtrinenelement
  • Kabelführung erfolgt komplett im Möbel

Medienmöbel (Kleinwallstadt)

  • Entwurf, Fertigung und Montage eines Mediensideboards
  • 3-seitiger Stülpkorpus als Dekorelement um den Grundkorpus
  • passive Belüftung der Technikkomponenten
  • TV-Halterung an Edelstahl-Drehsäule mit integrierter Kabelführung (Eigenentwurf und -Fertigung)
  • einegelassene Kabeldurchlassbuchsen aus Edelstahl gedreht
  • alle Sichtelemente in Lack RAL 9016 seidenmatt

Medienmöbel (Bruchköbel)

  • Entwurf, Konzeption, Fertigung und Montage eines Medienmöbels als Teil einer Gesamteinrichtung
  • LED-Beleuchtung im Sockel, funkgesteuert und dimmbar
  • 2 Technikelemente für Medienkomponenten mit Klappen, verdecktem Kabelstauraum und herausnehmbarer Rückwand
  • passive Lüftung im Unterboden
  • Bedienung der Technikkomponenten auch bei geschlossenen Fronten über Infrarot-Extender
  • 2 Schubkastenelemente + 2 Innenschübe, mit Einteilung für CDs/DVDs
  • Kabelführung erfolgt komplett im Möbel
  • zurückgesetzter Sockel bietet Platz für LED-Beleuchtung und läßt das Möbel schwebend erscheinen
  • Fronten und nach Sikkens-Karte seidenmatt lackiert
  • hinterlackierte ESG-Glasplatte (Sikkens E8.10.50), 3-teilig, als Abdeckung
  • seitliche Wandanschlüsse aus massiven Edelstahl-Profilen (in die Möbelseiten eingenutet)
  • grifflose Betätigung der Schübe über in die Fronten eingearbeitete, massive Edelstahl-Touch-Leiste
  • BILDER FOLGEN

Medienmöbel (Aschaffenburg)

  • Entwurf, Konzeption, Fertigung und Montage eines Medienmöbels
  • LED-Beleuchtung, funkgesteuert und dimmbar
  • 2 Technikelemente für Medienkomponenten mit Klappen, verdecktem Kabelstauraum und herausnehmbarer Rückwand
  • 2 Schubkastenelemente mit massiven, gezinkten Buche-Schüben
  • Kabelführung erfolgt komplett im Möbel
  • Hängekorpus mit vollflächiger Montageplatte
  • Fronten und Seiten in RAL 9010 seidenmatt lackiert
  • hinterlackierte ESG-Glasplatte (Sikkens E8.10.50), Länge: 375cm, als Abdeckung

Wohnmöbel (Mühlheim)

  • Mediensideboard, Hängeschränke und Vitrine in Hochglanz-Lack
  • Sideboard mit großen Technikfächern und verdeckter Kabelführung
  • integrierter Center-Laustsprecher hinter Frontblende aus Streckmetall
  • Vitrine mit integrierter LED-Beleuchtung
  • auf Gehrung durchlaufende Front-Seitenlinien
  • alle Fronten mit angefrästem, ergonomischem Griffprofil

Wohnmöbel (Bruchköbel)

-Lowboard mit Schubelement und Innenschub
-Klappenelement mit 2 aktiven Lüftern für Medientechnik
-durchgängige Luftzirkulation über Sockel gewährleistet
-freitragende Lackboarde
-2 Hängekorpusse
-alle Fronten grifflos zu öffnen (push-to-open)
-Ausführung in Lack n. Sikkens-Karte (seidenmatt bzw. hochglanz)

Medienmöbel (Aschaffenburg)

- zweischaliger Korpus, seidenmatt lackiert n. Sikkens-Karte
- Echtholz-Applikationen in Nußbaum/Mahagoni mit Hochglanz-Lackierung
- in der Applikation integriertes Empfänger-Auge für Lift-Fernbedienung
- Lift-System abgestimmt auf TV-Gerät LOEWE ART 40

Medienwand (Aschaffenburg)

-Planung, Entwurf und Ausführung einer Vorsatzwand mit Einbau-Möbeln zur Integration von Technikkomponenten+Stauraum
-seitliche Korpusse und Statuen-Nischen flächenbündig integriert
-Integration einer 7.2-Surround-Lösung mit vorh. Lautsprechern
-im Oberteil des Rahmens Möglichkeit eines nachträglichen Leinwand-Einbaus
-Abdeckplatten in satiniertem Glas und Nußbaum-Furnier
-Maßanfertigung von Lautprecher-Blenden aus verschweißten Alu-Profilen mit Akustikstoff-Bespannung

Planung, Herstellung und Montage einer Medienwand

  • offenes Stollensystem als Bücherwand
  • Einbau eines CD- und DVD-Archivsystems
  • Integration eines motorisch ausschwenkbaren 55"-Flachbildschirms hinter einer Glas-Schiebetür mit ASTEC-Edelstahlbeschlag: Kontaktschalter verhindert Kollision von TV und Glastür bei Ausfahren des Schwenkarmes mit geschlossener Tür
  • Integration von Medienkomponenten (Crestron/imerge/Technisat etc.) unter Berücksichtigung von Be-/Entlüftung (erfolgt über Lüftungsöffnungen unsichtbar hinter der vorgesetzten Rückwand der TV-Nische, Kabelführung
  • Integration eines SONANCE-Subwoofers im Schrankgehäuse unter Berücksichtigung von akustischer Entkoppelung und optischer Integration der Bassreflex-Öffnung
  • Ausführung komplett in Lack RAL 9016 seidenmatt

große Medienlösung (Oberursel)

  • Planung, Entwurf und Ausführung von wandhängenden Korpusmöbeln zur Integration von mehr als 10 Technikkomponenten
  • mittlerer Korpus enthält Centerspeaker und Subwoofer hinter Akustikstoff
  • äußere Korpusse mit aktiver Lüftung (je Korpus ein 80er und ein 120er Noise-Blocker-Lüfter)
  • flächenbündige Integration eines 50"-LED-TVs mit passiver Lüftung (vertikaler Lüftungskanal mit Filter hinter der Wandschale)
  • im Oberteil des Rahmens integrierte, motorisch bedienbare Heimkino-Leinwand
  • um den Rahmen laufende, allseitige LED-Beleuchtung in Schattenfuge
  • Beamerkorpus mit motorisch ausfahrbarem Beamerlift, gesteuert über Crestron
  • Anbindung aller Komponenten an Crestron-Hausautomation
  • alle Komponeten in Lack seidenmatt weiss bzw. schwarz

Auch wenn es hier noch nicht so aussieht: sämtliche Kabel werden verdeckt geführt...

Medienpaneel mit Beamerboard (Schaafheim)

  • Paneel-Lösung mit Komplett-Integration einer Bose-Anlage, BluRay-Player und LED-TV
  • Kabelführung komplett unsichtbar im Paneel
  • Glasböden über die Kanten mit LEDs beleuchtet
  • LED-Stripes um das Paneel
  • Beamerboard mit aktiver Lüftung (temperaturgesteuerter 120mm-Noise-Blocker-Lüfter) und zusätzlichen Staufächern
  • Bose-Rear-Boxen im Board integriert
  • LED-Hinterleuchtung in Schattenfuge unter dem Board
  • Ausführung komplett in Lack weiss

Medien-Korpusse (Oberursel)

  • Ergänzung zu einem von uns gelieferten Beamerkorpus (motorisch ausfahrbarer Beamerlift, an Crestron-Hausautomation angebunden)
  • 2 Korpusse mit je 2 elektromotorisch ausfahrbaren Innenkorpussen zur Aufnahme von CDs, DVDs, BluRays etc. (ca. 400 St.)
  • ein Korpus zusätzlich mit Staufach für Kopfhörer
  • eingebauter Kopfhörer-Verstärker mit separatem Schalter
  • im Staufach eingebauter Zentralschalter für die vollständige Netztrennung aller elektrischen Komponenten
  • Ausführung komplett in Lack weiss
 

Kleines Medienmöbel (Hösbach)

  • 2-schaliger Hängekorpus (Innenkorpus Dekor, Außenkorpus auf Gehrung gearbeitet) mit grifflosen Schüben und vorgesetzter Rückwand zur unsichtbaren Aufnahme von Kabelverbindungen (offene Boarde für Komponenten wurden nicht von uns geliefert, alle Technikkomponenten waren bereits vorhanden, die Position von TV und Lautsprechern nicht veränderbar)
  • abnehmbare Kabelblende in L-Form zur Abdeckung von Kabeln und offenen Kabelschächten
  • alle sichtbaren Teile seidenmatt lackiert RAL 9016

Medienmöbel (Bessenbach)

  • Entwurf, Konzeption, Fertigung und Montage eines Medienmöbels
  • Umbaukorpusse mit Akustikstoff für vorh. CANTON-Lautsprecher
  • Vorsatzblende mit Nische für die Integration eines LOEWE-TV (46") mit ausziehbarer Halterung
  • 2 Glasböden mit unsichtbarer Befestigung in der Vorsatzblende
  • LED-Beleuchtung, funkgesteuert und dimmbar
  • Technikkorpusse mit Schübe und Auszugstablaren für Medienkomponenten
  • Infrarot-Extender für die Bedienung der Technikkombonenten bei geschlossenen Fronten
  • Hängekorpus, LS-Gehäuse und Fronten in RAL 9006 seidenmatt lackiert
  • Vorsatzblende in RAL 9010 seidenmatt lackiert
  • hinterlackierte ESG-Glasplatte (RAL 9006) als Abdeckung über den Technikkorpussen

Medienmöbel (Bruchköbel)

  • Entwurf, Konzeption, Fertigung und Montage eines Medienmöbels
  • LED-Beleuchtung, funkgesteuert und dimmbar
  • 2 Technikelemente für Medienkomponenten mit Klappen, verdecktem Kabelstauraum und herausnehmbarer Rückwand
  • im Möbel integrierter Dowbfire-Subwoofer
  • 2 Schubkastenelemente mit massiven, gezinkten Buche-Schüben
  • Kabelführung erfolgt komplett im Möbel
  • Hängekorpus mit vollflächiger Montageplatte
  • Fronten und Seiten nach Sikkens-Karte seidenmatt lackiert
  • hinterlackierte ESG-Glasplatte 375cm, als Abdeckung

Sideboards (Sailauf)

  • Entwurf, Konzeption, Fertigung und Montage von wandhängenden Sideboards
  • kleines Sideboard als Medienmöbel mit Technikintegration (AV-Verstärker/CABASSE-Satelliten + Subwoofer)
  • großes Sidebaord als Stauraumelement
  • beide Korpusse aus massiver Kernbuche geölt, Schübe aus massiver, geölter Buche
  • grifflose Fronten mit satinierter und rückseitig lackierter Weißglas-Auflage
  • gefälzte Korpuskante => nur 8mm sichtbare Holzkante
  • Maße: 180x50x52cm bzw. 298x50x45cm (BxHxT)